Hochwasserrisikokarten

Hochwasserrisikokarten

Während in den Hochwassergefahrenkarten das Ausmaß von Überschwemmungen (Fläche, Wasser-tiefe) dargestellt wird, enthalten die Hochwasserrisikokarten (§ 74 WHG) Angaben über:

  • die Anzahl der potenziell betroffenen Einwohner,
  • die Art der wirtschaftlichen Tätigkeiten in dem potenziell betroffenen Gebiet (Nutzungen) und
  • die in Anhang I der Richtlinie 96/61/EG (IVURichtlinie) erhobenen Anlagen, von denen bei Über-schwemmung eine störfallbedingte Verunreinigung ausgehen kann, und
  • durch Hochwasser betroffene Schutzgebiete aus Anhang IV, 1, i, iii, v) der Richtlinie 2000/60/EG (Wasserrahmenrichtlinie), also Gebiete zur Trinkwassergewinnung, Freizeitgewässer einschl. Bade-gewässer und Natura 2000-Gebiete.
  • Angaben zu potenziell betroffenen Kulturgütern.

Die nach diesen Vorgaben erstellten Hochwasserrisikokarten sind Ergebnis einer Verschneidung vor-handener Daten in einem geographischen Informationssystem und ergänzen die Hochwassergefah-renkarten mit den o. g. zusätzlichen Informationen über das Hochwasserrisiko.

Die Risikokarten können ebenfalls im Internet eingesehen werden Unter:

Close Window